Unsere Esskultur
Unser Symbol: die Farvahar. Ein Symbol der Staatsreligion des persischen Reiches und heutzutage Symbol des modernen und alten Irans.
Hausgemacht, lecker, gesund ...
Der einzigartige Geschmack des persischen Essens aus dem Norden Irans.

1/18

Mama Persia ist mehr als der Geschmack von Persien, es ist Geschichte, Kultur und ein Konzept von Gesudem Essen. Wir verarbeiten nur die besten und frischesten Gemüse verfeinert mit den geheimnisvollen Gewürzen vom Iran, zum bei spiel Safran. Das Essen ist eine Wohltat für Ihren Körper und Geist. Alles ist mit viel Leidenschaft und Passion gekocht. Entdecken Sie den Geschmack von Mama Persia. 

Aus dem Norden Persien, wo es höhe Berge gibt und die spezielle Blumen wachsen, gestalten wir die farbenreichen Kombinationen von Gemüse und Gewürzen. All dies kreiert durch die grosse Vielfalt von Rezepten, welche nur wenige Menschen kennen und die von Generation zu Generation weitergegeben werden. Diese kulinarischen Spezialitäten können Sie heute in unseren Vegetarischen Menus geniessen, bei Mama Persia.

Die Kultur von Persien ist eine der ältesten der Welt. Das persische Reich war eines der ersten großen Imperien, die jemals existierten. Er erstreckte sich von 550 nach 550 von Indien nach Europa. bis 331 B.C.E. und es wurde von einer Reihe von Monarchen regiert.
Die persische Kultur hat andere und ihre Bevölkerung bis nach Italien, Griechenland und Russland beeinflusst, unter anderem in Ost- und Südasien.
Und natürlich gilt die Küche im Iran als eine der ältesten Küchenformen der Welt.

1/10

1/5

Brot ist wohl das wichtigste Nahrungsmittel im Iran, mit einer großen Vielfalt an verschiedenen Brotsorten, von denen einige die beliebtesten sind: nan und hamir, die in großen Lehmöfen gebacken werden (auch "Tenure" genannt). In der iranischen Küche gibt es viele Gerichte, die aus Milchprodukten hergestellt werden. Zusätzlich zu diesen Milchprodukten enthält die iranische Küche viele Gerichte, die aus Reis zubereitet werden. Einige beliebte Reisgerichte umfassen gekochten Reis mit einer Vielzahl von Zutaten wie Fleisch, Gemüse und Gewürze ("Plov") einschließlich Gerichte wie Chelo-Horesh, Schaschlik mit Reis, Chelo-Kebab, Reis mit Lamm, Fleischbällchen mit Reis und kofte (einfacher gekochter Reis).
Die iranische Küche ist auch für ihre Süßigkeiten bekannt. Zu den bekanntesten gehören "Baklava" mit Mandeln, Kardamom und Eigelb. Iranische Süßigkeiten beinhalten typischerweise die Verwendung von Honig, Zimt, Limettensaft und gekeimtem Weizenkorn. Ein sehr beliebtes Dessertgetränk im Iran, "Sorbet sharbat-portagal", wird aus einer Mischung aus Orangenschalen und Orangensaft hergestellt, die in dünnem Zuckersirup gekocht und mit Rosenwasser verdünnt werden.

Mama Persia Restaurant

Seestrasse 116

8803 Rüschlikon

+41 43 388 05 15

Direct and Whatsapp

+41 76 246 01 93

© 2017 Mama Persia GmbH  

Powered by Wix.com